Über uns

Viel Herz, ein klarer Kopf – und Erfahrung aus zwei Jahrzehnten

Karriere + Entwicklung wurde im Frühjahr 2001 von Svenja Hofert gegründet. Viele Jahre arbeitete Hofert in anspruchsvollen Personalprojekten mit dem Fokus auf Neuorientierung und Unternehmensgründung. Das Unternehmen zieht und zog Klienten aus dem ganzen Bundesgebiet und dem Ausland an.

2013 etablierte Hofert die Karriereexpertenakademie zur Weiterbildung von Business Coaches im Karrierecoachings. In der Ausbildung von Professionals fand sie künftig ihre Leidenschaft.

2015 entschied sich Hofert zusammen mit Thorsten Visbal mit Teamworks GTQ GmbH ein Weiterbildungsinstitut zu gründen, das Brücken zwischen der alten und neuen Arbeitswelt baut. Im Zentrum steht die Ausbildung von Führungskräften und Coaches vor allem auch im agilen Kontext.

Svenja Hofert

Svenja Hofert ist Wirtschaftspsychologin und Philologin. Sie hat seit 1998 mehr als 30 Bücher geschrieben, die bis zur siebten Auflage verlegt und Standardwerke wurden.

Heute ist Svenja Hofert gemeinsam mit Thorsten Visbal in erster Linie Geschäftsführerin des Weiterbildungsinstituts Teamworks GTQ GmbH in Hamburg.

Karriere + Entwicklung ist zur zweiten Linie geworden, die sich an Privatklienten richtet.

Svenja Hofert
Svenja Hofert

Eine ausführliche Biografie von Svenja Hofert finden Sie auf ihrer persönlichen Website unter www.svenja-hofert.de

Maja Skubella

Maja Skubella trat 2009 in das Unternehmen Karriere + Entwicklung ein. Sie lernte bei Svenja Hofert und entwickelte in den folgenden Jahren ihr eigenes Coachprofil immer weiter.

Sie ist Kommunikationswirtin, psychologische Beraterin und Mutter von drei Kindern.

Seit 2019 teilt sie ihre Arbeitszeit zwischen Karriere + Entwicklung und Teamworks GTQ auf.

Maja Skubella
Maja Skubella

Das weitere Team

Wir arbeiten mit Coaches und Beratern zusammen, die Sie in unseren Räumen in der Ferdinandstr. in Hamburg für Karriere + Entwicklung beraten. Dies sind ausnahmslos von Svenja Hofert ausgebildete Personen mit langjähriger Erfahrung, überwiegend im Personalbereich.