Das Büro für den nächsten Schritt und Führungskräfteentwicklung

Was passiert im Outplacement?


Outplacement ist bei uns ein Pauschalangebot zur Orientierung und Begleitung der Jobsuche bis hin zum Erfolg. Es ist auf drei Monate bis12 Monate, in Ausnahmefällen auch auf bis zu drei Jahren angelegt und wird pauschal abgerechnet.

Wie oft sehen wir uns?

Ein bis zwei Mal in der Woche kommen Sie in der ersten Zeit für einen Block von ca. 2-3 Stunden in unser Büro. Wir arbeiten mit Ihren Stärken und finden Strategien - je nach Schwerpunkt - und arbeiten auf Wunsch auch ganz konkret am Computer an Ihren Bewerbungen.

Später - wenn die Bewerbungen angelaufen sind - kann sich diese Häufigkeit auch reduzieren. Je nachdem ist eine Begleitung auch via E-Mail und Skype möglich, falls Sie nicht in Hamburg wohnen.
Dazwischen stehen wir Ihnen mit Rat und Tat beiseite, etwa durch den Check von Unterlagen.

Warum ist Regelmäßigkeit wichtigi?

Wir wissen: Die Resonanz des Arbeitsmarkts ist oft schleppender als viele Bewerber zunächst denken. Es gilt, sich darauf einzustellen und auch das Feedback von außen zu reflektieren und zu verarbeiten. Oft merkt man erst im Prozess, was man will oder nicht will. Hier einen Sparring-Partner zu haben, der zahlreiche Fälle kennt und Reaktionen einschätzen kann, wird von unseren Klienten als sehr wertvoll eingeschätzt. Hinzu kommt, dass ein Partner hilft, die Motivation aufrecht zu erhalten.